Musical-Wochenende am Standort Welldorf

Am 29. und 30. Juni 2019 präsentiert der Grundschulstandort Welldorf  zum 3. Mal eine große Musical-Aufführung unter der Leitung von Silke Kayser.

In der Turnhalle in Welldorf wird an beiden Tagen um 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) das Musical

Tuishi pamoja.

Eine Freundschaft in der Savanne

frei nach Sandra Engelhardt und Martin Maria Schulte aufgeführt.

Der Schulchor unter Leitung von Silke Kayser wird zusammen mit Solisten, Trommlern und Instrumentalisten die Zuhörer und Zuschauer in die Savanne Afrikas entführen.

Der Eintritt ist frei*. Aus organisatorischen Gründen ist jedoch vorab eine Kartenvorbestellung erforderlich (Mail an skayser13(at)gmail(dot)com).

Im Anschluss an die Aufführungen sorgt der Förderverein für das leibliche Wohl der Musical-Gäste.

An den beiden Aufführungsnachmittagen werden Spendenboxen bereitstehen.

Bei Spenden an den Förderverein der Grundschule in Welldorf e.V. (IBAN DE76395501100009406869) stellt der Vorstand auch gerne eine Spendenbescheinigung aus.

 

Am Freitag, 28. Juni findet für die Schulkinder der Nordschule und die umliegenden Kindergärten die Generalprobe statt.

 

Zum Inhalt:

Tuishi pamoja (sprich tuischi pamodscha) ist Swahili und bedeutet

WIR WOLLEN ZUSAMMEN LEBEN.

Machen Streifen wirklich doof? Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht vernünftig reden kann? Wichtige Fragen für das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea. Seit Jahren leben ihre Herden nebeneinander, aber dies bedeutet nicht, dass sie miteinander reden.  Zum Glück sind da noch die pfiffigen Erdmännchen. Und der Angriff der Löwen, der ausnahmsweise mal etwas Gutes bewirkt.
Tuishi pamoja – eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz mit afrikanisch-grooviger Musik, zu der man sich einfach bewegen muss!

 

 

 

Back